Anerkennung und Umschreibung des Führerscheins/ Fahrerlaubnis

Grundsätzlich gilt:

  • Besucher der Bundesrepublik und durch ihr Reisende welche keinen Wohnsitz im Bundesgebiet haben, dürfen für die begrenzte Zeit ihres Aufenthalts, im Umfang ihrer Berechtigung ein Kraftfahrzeug führen.
    Sofern sie hier keinen ordentlichen Wohnsitz im Sinne des § 7 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) haben.

Führerscheine aus der EU sowie EWR-Mitgliedstaaten ist eine Umschreibung bei Wohnsitzbegründung in Deutschland nicht notwendig!

Eine Umschreibung kann unter Umständen kompliziert und viel Zeit in Anspruch nehmen.
Gerne helfen wir Ihnen hierbei!

Fahrscule Stüber Inh. Thomas Köhler
Inh. Thomas Köhler

Schönemoorer Str. 74
27753 Delmenhorst

Telefon: 04221/ 53483
eMail: info@fahrschule-stueber.de

Fahrschule Stüber Delmenhorst QRCode
© Nov 2016 - 2018 by Fahrschule Stüber
Inh. Thomas Köhler
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin damit einverstanden Ablehnen